Home Aktuelles Prof. Dr. G. Blobel verstorben

Prof. Dr. G. Blobel verstorben

 

Am Sonntag, den 18. Februar, ist der Ehrenbürger von Freiberg, Prof. Dr. G. Blobel verstorben. Auch das Stadtforum Freiberg wird ihn in dankbarer Erinnerung behalten. Er engagierte sich u.a. vehement gegen den Abriß der Fischerstraße 21, dem Winterquartier Friedrichs des Großen im Siebenjährigen Krieg, und den unpassenden Neubau des Parkhauses. Aus privaten finanziellen Mitteln bot er eine Spende zum Erhalt der alten Fassade an, vergebens. Wegen seiner klaren Worte zu dem geschichtslosen Vorgehen der damaligen Stadtverwaltung erntete auch er unangemessene Kritik. Der Schriftwechsel mit OB Schramm liegt dem Stadtforum Freiberg vor. Ebenso die Korrespondenz mit dem Bundesbauministerium wegen der für den Abriß eines Denkmales benutzten Fördermittel aus dem Bundesprogramm "Städtebaulicher  Denkmalschutz".

Auch die Ungereimtheiten zu dem geplanten Museumsneubau in Freiberg verfolgte er aus der Ferne. Die Fertigstellung seines Hauses am Dresdner Neumarkt gegenüber der Frauenkirche erlebt er leider nicht mehr.

Aktualisiert (Montag, den 19. Februar 2018 um 21:43 Uhr)

 

Kommentar schreiben

essay vs research paper