Home Medienecho Internet Innenminister Ulbig zur Verwendung von Fördermitteln

Innenminister Ulbig zur Verwendung von Fördermitteln

 

Auf eine kleine Anfrage im Sächsischen Landtag zur Verwendung von Fördermitteln aus dem Förderprogramm 'Städtebaulicher Denkmalschutz' hat am 23.03.2011 Innenminister Ulbig wie folgt geantwortet (Quelle: http://edas.landtag.sachsen.de/          Vorgangs-Nr. 5057):

 

Zitat: "Im Programm 'Städtebaulicher Denkmalschutz' ist die Förderung von Ordnungsmaßnahmen, die nicht der Erhaltung oder Wiederherstellung des historischen Stadtbildes und Stadtgrundrisses dienen, nicht förderfähig."

 

Weitere Antworten unter:

http://edas.landtag.sachsen.de/viewer.aspx?dok_nr=5057&dok_art=Drs&leg_per=5&pos_dok=2

 

 

 

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 06. Oktober 2011 um 12:11 Uhr)